#1 Eindrücke und Infos zu Rez HD von Admin 19.09.2007 17:18

avatar

GameInformer hat das Actionspiel Rez HD von Q Entertainment und HexaDrive angespielt und seine Eindrücke veröffentlicht.

Infos:

- Spieleentwickler HexaDrive (Lost Planet) ist für Programmierung und Grafik von Rez verantwortlich.

- Man hatte keine neuen Spielelemente eingebaut, aber auch nichts Bestehendes entfernt.

- Das Spiel ist für Nicht-Kenner als 'auf Schienen laufender Musik-Shooter' zu beschreiben.

- Der Spieler ist als Hacker in einem futuristischen Supernetzwerk unterwegs, dessen künstliche Intelligenz 'Eden', u.a. von Viren angegriffen wird.

- Aufgabe ist es, das System neu zu starten um 'Eden' wieder zum Leben zu erwecken.

- Man steuert nicht die Bewegungen des Avatars sondern die des Fadenkreuzes.

- Mit dem Druck auf eine Taste kann man Gegner 'fest' ins Visier nehmen und durchs Loslassen der Taste einen Schuss abfeuern.

- Es können bis zu 8 Gegner auf einmal anvisiert werden.

- Einige Feinde lassen sich mit nur einem Schuss zerstören, wobei andere mehr einstecken können.

- Mit 'Overdrives', die sich im Laufe des Spiels einsammeln lassen, kann man mit einem Schlag alle Gegner vom Bildschirm putzen.

- Es wird Boss-Kämpfe geben.

- Das Spiel besteht aus 5 Runden mit jeweils 10 Sektionen und einem Boss.

- Das Hauptspiel lässt sich in weniger als einer Stunde beenden, jedoch gibt es eine große Anzahl an Modi und Dinge zum freischalten, die den Spieler immer wieder zurückkommen lassen.

- Man wird später am Sound erkennen, aus welcher Richtung Feinde kommen.

Eindrücke (+/-)

+ Da man weiß, dass das Team erst 7 Monate an Rez arbeitet, ist das Ergebnis schon beeindruckend.

- Man hatte einige Probleme mit der Steuerung.

- Die Analog-Sticks reagieren etwas zu sensibel, wodurch es einiger Übung zum genauen Zielen bedarf.

- Es gab einige kleine Hänger im Spiel die laut der Entwickler aber noch ausgemerzt werden.

- Man hofft, dass der Preis angemessen ist, da es sich 'nur' um eine Portierung eines alten Spiels handelt.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz