#1 Sony, Toshiba und Lenovo bringen Apple-Killer von DeadKennedy 27.02.2008 14:41

avatar

Sony, Toshiba und Lenovo bringen Apple-Killer[/size]


Das flache MacBook Air von Apple ist in aller Munde.
Doch jetzt startet die Konkurrenz die große Gegenoffensive:
Sie präsentiert schlanke Notebooks, die dem Apple-Modell technisch teilweise überlegen sind.
Allerdings haben sie auch einen großen Nachteil: den Preis.



Foto: Lenovo



Mit neuen Produkten greift die Computerbranche Apple an.
Der Konzern aus Cupertino hatte in diesen Tagen das minimalistisch ausgestattete,
1,36 Kilo leichte MacBook Air auf den Markt gebracht.
Jetzt kontern Lenovo, Sony und Toshiba.
Lenovo mit dem 1,33 Kilo schweren Spross der 15 Jahre alten Thinkpad-Reihe.
Sony hält dem neuen MacBook die relaunchte Vaio-Produktfamilie entgegen,
der modernste Prozessoren eingepflanzt wurden.


weiterlesen
[size=85]Quelle: welt.de

#2 RE: Sony, Toshiba und Lenovo bringen Apple-Killer von Admin 27.02.2008 14:58

avatar

Mein lieber Scholli 2500,- Teuros ne danke da ist bzw wäre mir zu viel de guten.Aber denke mal im laufe der Zeit wird sich dann eh was am Preis tun.

#3 RE: Sony, Toshiba und Lenovo bringen Apple-Killer von DeadKennedy 03.03.2008 07:44

avatar

Na klar Alles ist anfangs immer teuer.Trotzdem kaufen sich die Leute dann das Zeugs und treten sich in den Hintern,weil es nachher wieder billiger ist

#4 RE: Sony, Toshiba und Lenovo bringen Apple-Killer von Admin 03.03.2008 08:48

avatar

Ja kenne ich aus eigener Erfahrung mit der PS3 erst 600,- Teuros und jetzt?

#5 RE: Sony, Toshiba und Lenovo bringen Apple-Killer von DeadKennedy 05.03.2008 08:23

avatar

................ immer noch zu teuer

#6 RE: Sony, Toshiba und Lenovo bringen Apple-Killer von Admin 06.03.2008 07:38

avatar

Nö finde ich nicht jetzt ist der Preis angemessen.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz